Philipp Sahm

Triathlon seit 1988. Über 100 Wettkämpfe. Zwölf gefinishte Langdistanzen. Mehrfache Hawaii Quali.

Philipps Background

Inspiriert durch seinen großen Bruder, startete Philipp im zarten Alter von sieben Jahren in den Triathlonsport. Seither ist er über die Ziellinie von über 100 Wettkämpfen gelaufen. Davon waren zwölf Wettkämpfe Langdistanzen (Stand Nov 2017). Zweimal hat sich Philipp schon für die Ironman Weltmeisterschaft auf Hawaii qualifiziert (2016 und 2018).

Philipps sportliche Laufbahn:
  • Triathlon seit 1988
  • Teilnahme an über 100 Wettkämpfen
  • 12 Langdistanz-Finishs (Stand 2017)
  • Hawaii-Teilnehmer 2016 (AK35)
  • Teilnahme IM 70.3 WM Las Vegas 2012 (AK30)
  • Mehrfacher Saarlandmeister über alle Distanzen, diverse Siege bei lokalen Triathlons
  • 3. Platz DM 2014 Ultra-Trail (85k)
  • Mehrfache Ultra-Lauf Siege
  • 3. Platz AK35 EM Duathlon 2017
  • 2. Hawaii-Qualifikation beim IM Vichy 2017 in 9:22h (6. Platz AK35)
Zu Philipps Erfahrungen als Triathlontrainer:
  • Ehrenamtlicher Vereinstrainer LTF Mauschbach (Abteilung Triathlon) seit 2012
  • Lauftrainer Triathlonabteilung SC Homburg seit 2016
  • Erfolgreiche Einzelbetreuung und individuelle Trainingssteuerung auf die 70.3 Distanz
  • Grundlagenausbildung zum Triathlontrainer 2017
  • Derzeit: Ausbildung zum C-Trainer Triathlon (Oktober 2017 bis Januar 2018)
Zu Philipps weiteren Erfahrungen:
  • Pädagogisch/didaktische Fähigkeiten aufgrund seines Berufs als Lehrer
  • Teilnahme an vielen Trainingslagern, Seminaren, Lehrgängen
  • Erfahrung als Radguide
  • Zudem ist Philipp außergewöhnlich belesen was die klassische sowie aktuelle Triathlonliteratur angeht.
FAZIT:  Sympathie, Wissen und eine geballte Ladung Triathlonerfahrung – all in one!
Ich freue mich sehr, mit Philipp eine perfekte Mischung aus jahrzehntelanger Erfahrung als Athlet, beruflicher Lehrererfahrung, hohem Motivationslevel und Einsatzbereitschaft gefunden zu haben.